1. Starte mit dem Aloe Jelly Cleanser und reinige damit dein angefeuchtetes Gesicht.
  2. Reguliere den pH-Wert nach der Reinigung mit dem Organic Rose Gesichtswasser. Für den extra Frische-Kick kannst du den Toner auch in deinen Kühlschrank stellen.
  3. Mehrmals wöchentlich ist das Clear Up Peeling an der Reihe. Verteile ein paar Tropfen auf deinem Gesicht und massiere sie in die Haut ein.
  4. Nachdem das Peeling eingezogen ist, beende deine Routine mit der Morning Magic Basiscreme. Verteile hierfür eine haselnussgroße Menge in deinem Gesicht.

Tipp: Trage tagsüber noch einen Sonnenschutz mit LSF 30 auf, da chemische Peelings die Haut lichtempfindlicher machen.

Von einer Anwendung von AHA und BHA Säuren (enthalten im Clear Up) in der Schwangerschaft würden wir abgeraten