Älter werden ist eigentlich eine schöne Sache. Man wird weiser, gelassener und weiß (meistens) immer mehr, was man vom Leben will. Dennoch geht auch eine Sache mit dem Altern einher, die viele als weniger schön empfinden: Falten und schlaffe Gesichtshaut.

Das macht uns zwar kein bisschen weniger liebenswert, doch ist es für einige ein frustrierendes Merkmal, das sie weniger selbstbewusst fühlen lässt. Aber wie entstehen überhaupt Falten und was können wir dagegen tun? Diesen und weiteren Fragen sind wir auf den Grund gegangen. Hier unsere Antworten:

Das steckt hinter deiner Hautalterung

Fakt ist: Die Haut altert nicht von alleine. Sogar im Gegenteil, denn unsere Haut erneuert sich sekündlich. Dafür braucht sie allerdings ein bestimmtes “Baumaterial”: Kollagen. Denn dieses Protein strafft unsere Haut und macht sie elastisch. [1]

Doch wenn unser Körper bereits sein eigenes Anti-Falten-Mittel selbst produziert, wieso haben wir dann dennoch Falten? Das liegt ganz einfach daran, dass unsere Kollagenproduktion leider mit den Jahren zurückgeht. Und während die Kollagenproduktion in unseren 20ern noch auf Hochtouren läuft, lässt sie anschließend kontinuierlich nach. So besitzen wir mit ca. 50 Jahren dann nur noch die Hälfte des Kollagens. Straffe Haut adé...

Im Alter lässt die Kollagenproduktion nach und die Haut wird schlaffer.

In wenigen Schritten zu straffer Haut - So kurbelst du deine Kollagenproduktion an

Aber keine Sorge, denn wir können unsere Kollagenproduktion auch wieder selbst ankurbeln. Zum Beispiel, indem wir Kollagenpräparate schlucken. Hier gibt es allerdings einige Sachen, auf die du achten solltest:

Kollagen - Das solltest du beachten

  • Veganes Kollagen gibt es erst einmal nicht. Meistens wird der Großteil der Kollagene aus Schweineschwarte gewonnen. Für Vegetarier und Veganer also ein Problem.
  • Produkte mit Kollagen haben ein erhöhtes Risiko für allergische Reaktionen und Unverträglichkeiten. Wessen Körper also empfindlich reagiert, der sollte hier lieber die Hände von lassen.
  • Einige Kollagenpräparate enthalten Nicotinamid/ Nicotinsäure (Vitamin B3), das bei zu hoher Aufnahme zu Gesichtsrötungen und Hitzewallungen führen kann. Achte also darauf, dass dein Produkt nicht mehr als 4mg Nicotinsäure oder 160mg Nicotinamid pro Tagesdosis enthält. [2]

Die Lösung: Rizinus stärkt deine Kollagenproduktion

So ganz ideal sind Produkte mit Kollagen also nicht. Doch was können wir dennoch tun, um unsere körpereigene Kollagenproduktion anzuregen? Die Lösung lautet: Rizinus.

Rizinus ist auch unter dem Begriff des “Wunderbaums” bekannt und ein altbewährtes Hausmittel. Als Öl ist es vielseitig nutzbar, u.a. regt es eben die Kollagenproduktion an. So können wir auch ohne Kollagenpräparate unsere Haut wieder aufpolstern und die Faltenbildung vorbeugen.

Netter Nebeneffekt: Bei regelmäßiger Anwendung kann Rizinus sogar Altersflecken verblassen lassen. Zudem bekämpft es durch seine antioxidative Wirkung Bakterien, die Akne auslösen. Ein echtes All-Around-Talent!

Rizinusöl regt die Kollagenproduktion an und ist somit eine echte Anti-Aging Wunderwaffe.

Das richtige Rizinus-Produkt finden – Achte unbedingt auf diese 3 Kriterien

Rizinus ist also die Power-Waffe schlechthin gegen schlaffe Haut. Aber Achtung, denn auch hier gibt es einige Sachen zu beachten, wenn du das bestmögliche Ergebnis erzielen willst.

Zusammengefasst:

  • Ein besonders tolles Ergebnis erzielst du, wenn neben Rizinusöl auch Hyaluron in deinem Produkt enthalten ist. Denn dieser Stoff regt deine Kollagenproduktion zusätzlich an und polstert so deine Haut auf.
  • Dein Produkt sollte keine Parfüme oder künstlichen Öle enthalten, da beide zu Irritationen und Hautunverträglichkeiten führen können.
  • Achte auf eine spezialisierte Marke, die über nachgewiesene Erfolgsbilanz und Kundenstimmen verfügt. Im Internet findest du viele Versprechen, doch nur wenige Marken können sie auch halten. Seriosität und Authentizität sind hier also das A und O.

Effektiv und einfach in der Anwendung - Unsere “Midnight Magic”

Nachdem du all diese Tipps aufgenommen hast, willst du gleich im Internet nach dem passenden Produkt suchen? Stopp! Denn wir haben eine Creme, die alle genannten Kriterien erfüllt: Die “Midnight Magic”.

Das Besondere an unserer Nachtcreme: Sie enthält Rizinusöl UND doppelmolekulare Hyaluronsäure - die perfekten Power-Stoffe für eine pralle Haut. Außerdem sorgt Aloe Vera für eine extra Portion Feuchtigkeit und wirkt angenehm kühlend.

Und für alle, denen Nachhaltigkeit besonders am Herzen liegt: Die Tiegel der Midnight Magic sind biologisch abbaubar. So tust du also nicht nur deiner Haut sondern auch deiner Umwelt noch etwas Gutes 😉

Wenn dich diese Vorteile bisher überzeugt haben, dann guck doch mal bei der Midnight Magic vorbei. Die ist übrigens im Doppel- oder Dreierpack auch immer günstiger:

BELIEBTESTES PAKET

2x Midnight Magic

(4,9/5) ★★★★★

  • 2-Monats-Vorrat
  • Inhalt: 2x50ml
  • 20,99€ pro Stück
  • nur 41,99€ statt 49,98€

HÖCHSTER RABATT

3x Midnight Magic

(4,9/5) ★★★★★

  • 3-Monats-Vorrat
  • Inhalt: 3x50ml
  • 18,99€ pro Stück
  • nur 56,99€ statt 74,97€

🚛 Versandkostenfreie Lieferung

1x Midnight Magic

(4,9/5) ★★★★★

  • 1-Monats-Vorrat
  • Inhalt: 50ml
  • 24,99€ pro Stück

“Samtweich” - Das sagen Kund:innen zu unserer Nachtcreme

Falls du jetzt noch sichergehen willst, dass die Midnight Magic wirklich das halten kann, was sie verspricht, haben wir ein paar Rezensionen für dich gesammelt:

4 Antworten auf die beliebtesten Fragen zur Midnight Magic Nachtcreme

Und falls du jetzt noch ein paar Fragezeichen zur Midnight Magic im Kopf hast, haben wir hier schon einmal die 4 häufigsten Fragen für dich gesammelt und beantwortet:

1. Kann ich die Nachtcreme auch tagsüber anwenden?

Ja, das kannst du. Wenn du willst, kannst du sie tagsüber ein bisschen dünner auftragen, da die Nachtcreme sehr reichhaltig ist.

2. Kann ich die Nachtcreme auch noch mit 60+ benutzen?

Ja, denn die Nachtcreme ist für jedes Alter gedacht. Das Rizinusöl und die Hyaluronsäure wirken nicht nur vorbeugend gegen Falten, sondern sie polstern schlaffe Haut auch wieder auf.

3. Wie kann ich die Creme in meine Routine integrieren?

Eine Creme - egal ob für Tag oder Nacht - gehört immer ans Ende deiner Skincare-Routine. Sprich: Nach Cleanser, Gesichtswasser und Serum.

4. Hat die Nachtcreme Nebenwirkungen, wenn ich sie über einen längeren Zeitraum verwende?

Kund:innen haben uns bestätigt, dass die Midnight Magic keine Nebenwirkungen bei ihnen hatte. Das liegt nicht zuletzt daran, dass wir auf chemische Inhaltsstoffe wie Silikone und künstliche Duftstoffe verzichten. Zudem kann die Langzeitanwendung der Nachtcreme sogar noch bessere Ergebnisse erzielen.

Jetzt zum limitierten Angebot!

Begeisterte Kund:innen

Echte Ergebnisse

Ich wurde schon zwei mal auf meine Make-up Produkte angesprochen, dabei sind es die tollen Hautpflege-Produkte von Plants are Purple, die mein Gesicht so strahlen lassen. Ich benutze nämlich kaum Make-up”

Denise L.

“Ich bin super begeistert. Ich habe keine Unreinheiten mehr, meine Trockenheits-Fältchen sind verschwunden. Selbst meinem Mann ist es schon aufgefallen und das soll was heißen!”

Nadine P.

“Sogar die Verpackungen sind kompostierbar. Dieses Cremedöschen kann man tatsächlich in den Biomüll werfen. Mehr Nachhaltigkeit geht nicht :)”

Elisabeth G.

(23506+ zufriedene Kund:innen)

Weitere glückliche Kund:innen

Wieder super zufrieden

Verifizierter Kauf

Erfrischendes Serum und leichte angenehme Creme. Neige zu Pickeln aber seit ich die Abend- und Morgenroutine nutze habe ich keine Probleme mehr und die Haut ist super mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn die Cremes jetzt noch in Pumpbehältern statt in Dosen wäre alles perfekt für mich.

Anke F.

super Hautgefühl

Verifizierter Kauf

Die Produkte sind super gut, hab seit Kindheit Neurodermitis und die Produkte helfen mir total meine Haut im Griff zu haben, trocknen nicht aus, reizen nicht und pflegen super. Danke Euch

Sandra

Top Cleanser !

Verifizierter Kauf

Super tolle Waschlotion. Vertrage es sehr gut. Ich Liebe die Produkte von Plants are Purple 😍bin 48 Jahre und habe endlich meine Pflegeserie gefunden.

Maria F.

Teint ausgleichend

Verifizierter Kauf

Ich dachte ich bilde mir das ein 😅 aber ich hab tatsächlich einen ebenmäßigen und meiner Meinung nach schöneren Teint nach Anwendung der Glow up Drops. Gut dass ich hier war. Die soak up hab ich immer auf meine trockene Haut gegeben. Das teste ich direkt auf feuchter heute Abend.

Lisa 

Einfach nur toll!

Verifizierter Kauf

Bin sprachlos... hinterlässt meine Haut einfach nur super!!!

Sarah S. 

Absolut geniale Produkte

Verifizierter Kauf

Ich habe länger schon nach einer Pflege gesucht, die mir meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt ohne die Haut wahnsinnig glänzen zu lassen. Ich bin absolut zufrieden, da meine Haut durch Hormon Veränderung furchtbar trocken wurde. Kein Spannungsgefühl mehr und keine weißen Stellen mehr!

Charlotte

Häufige Fragen

Die häufigsten Fragen rund um nachhaltige Hautpflege von Plants are Purple

(12506+ zufriedene Kund:innen)